michaelerberg.naturfreunde.at

"Ausradeln" im steir. Ennstal

Pünktlich um 13:00 Uhr starteten drei hartgesottene, wettererprobte und kälteunempfindliche Naturfreunde zur diesjährigen Saisonabschlussfahrt durch ein herbstliches Ennstal. Noch 15 Minuten vor dem Start konnte man nur erahnen, das sich hinter einer dichten Hochnebeldecke irgendwo die Sonne verbirgt.  Bei nur fünf Grad Außentemperatur strampelten die unentwegten Radler auf dem Ennsradwanderweg zunächst Richtung Schladming, um dann bei Aich in Richtung Ramsau abzubiegen. Die tiefverschneiten Berge rund um den Dachstein lockten.

Einkehrschwung

Auf dem Rückweg dieser anstrengenden Tour wurde noch im Seestüberl in Aich eine Rast eingelegt. Mit einer kräftigen Jause mit Weiswurst, Brezen und Oktoberbier stärkten sich die Biker für die nun gemütliche Heimfahrt nach Moosheim.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Michaelerberg
ANZEIGE
Angebotssuche